Startseite

Vier GGC-Paare in Bielefeld

Eine Halle, fünf Tanzflächen, Standard- und Lateinturniere für fast alle Alters- und Leistungsklassen - "Ostwestfalen-Lippe tanzt" lockte auch an diesem November-Wochenende wieder rund 1000 Paare nach Bielefeld.

Vier unserer Paare waren am Start, alle ertanzten sich Plätze auf dem Treppchen.

DSC04342Markus Mütt und Kathrin Klass, unser bestes Junioren-Paar, gewannen bei den Junioren II B, der höchsten Leistungsklasse ihrer Altersgruppe, sowohl das Standard- als auch das Lateinturnier. Da sie schon lange die Startberechtigung für die A-Klasse haben, die aber für ihre Altersgruppe nicht angeboten wird, tanzten sie auch das Jugend A-Lateinturnier mit. Bei den 16- bis 18-Jährigen wurden sie hervorragende Dritte.

Bei den Kindern C Latein (bis 11 Jahre) starteten Steven Herd und Anastasia Popko sowohl Samstag als auch Sonntag. Sie nahmen einen ersten und einen zweiten Platz nach Hause mit.

Zwei Senioren I Latein-Paare waren am Wochenende in Bielefeld.

Christian und Silke Maag konnten am Samstag das Turnier der B-Klasse gewinnen, Armin Gasper und Daniela Nowicki wurden Zweite.

Christian und Silke fügten ihrer Erfolgsbilanz am Sonntag noch einen zweiten Platz hinzu.

Herzlichen Glückwunsch unseren Paaren!

Zusätzliche Informationen